BBG Seelze

Die Schulordnung der Gesamtschule gilt auch im Nachmittagsbereich. Zu diesen gültigen Regelungen kommen die folgenden Ergänzungen hinzu:

Mensa

  • Von 12:30 – 14:00 Uhr ist die Essensausgabe in der Mensa.
  • Im Jahrgang 5 wird dienstags und donnerstags im Klassenverband am Essen teilgenommen. Der Klassenlehrer begleitet seine Klasse in die Mensa und nimmt am Essen teil.

Freizeitbereich

  • An den Tagen des offenen Ganztagsangebotes montags und mittwochs besteht die Möglichkeit für die Schülerinnen und Schüler, die nicht in die Mensa wollen, im Freizeitbereich zu warten, bis ihre Kurse beginnen. Die Schülerinnen und Schüler haben den Anweisungen der pädagogischen Betreuungskraft zu folgen.

Spielgeräte im Freizeitbereich

  • Bälle für den Kicker können bei der Betreuungskraft ausgeliehen werden; keine eigenen Bälle verwenden.
  • Mit ausgeliehenen Spielen und Spielgeräten ist sorgsam umzugehen.

Kurse im offenen Ganztag

  • Die Teilnahme ist verbindlich für den angemeldeten Zeitraum
  • Die Kurse beginnen pünktlich um 13:45 Uhr.
  • Wer seinen Kurs beendet hat, verlässt direkt danach das Schulgelände.
  • Die Eltern werden benachrichtigt, wenn ihre Kinder öfter fehlen oder sich nicht an die Regeln halten.

Seelze, März 2017